Ultraleicht Hubschrauber

Am 25.11.2016 wurde vom Deutschen Bundesrat beschlossen, dass es in Zukunft die Luftsportgeräteklasse Ultraleicht Hubschrauber auch in Deutschland geben wird! Dies hat zur Folge, dass in Deutschland das Hubschrauber fliegen auch für den "Normalverdiener" bezahlbar werden wird. Es gibt seit Jahren eine Anzahl von Ultraleicht Hubschraubern die in einigen Ländern Europas (Frankreich, Italien u.s.w.) bereits erfolgreich fliegen.

Unten Aufgeführt mit den Links zu den Herstellern sehen Sie die unterschiedlichen Hubschrauber die vermutlich in der nächsten Zeit die Zulassung als Ultraleicht Hubschrauber bekommen werden. Der derzeit einzige Hubschrauber ist der COAX 2 D der diese Hürde schon genommen hat, jedoch in der 450kg Klasse. In der neuen 600kg Klasse gibt es noch keinen zugelassenen Hubschrauber.

Wir garantieren keine Vollständigkeit der Auflistung / Stand 09/2018

Fama Kiss 209 / 216 

 EDM Aerotec COAX 2D

 

Der einzig in Deutschland hergestellte

 Dynali H3 Sport Easyflyer

Cicare 8 

 

Yo Yo Helicopter 

 

 Alpi Aviation Syton AH 130

Helisport CH-77 Ranabot 

 

Ultraleicht Hubschrauber, UL Heli, Ultraleicht Helikopter, Ulheli, Fama Helikopter, edm aerotec, coax 2d, UL Heli Ausbildung, UL Heli Fluglehrer, Ultraleicht Hubschrauber Fluglehrer, Ultraleicht Hubschrauber, UL Heli, ulheli, helikopter fliegen bayern, helikopter rundflug, hubschrauber rundflug chiemsee , hubschrauberrundflug bayern, hubschrauber selber fliegen, ultraleicht flugschule, ultraleicht hubschrauber flugschule

 

Chiemgau Helikopter | 0171-4763244